Es geht weiter

Bekennende Abspanngucker hat in den letzten 1,5 Jahren praktisch brach gelegen. Doch das soll sich jetzt ändern. Die Kinos haben wieder geöffnet - wenn auch unter erschwerten Bedingungen. Für uns ist das jedoch Anlass genug, um die eigentliche Idee dieser Website wieder aufleben zu lassen. Sprich: Wir gehen ins Kino, und berichten für euch.


Der Grund für unseren Optimismus: Die Termine der Filmstarts werden in weiten Teilen nicht mehr in die Zukunft verschoben. Daraus lässt sich ableiten, das es eher keine weiteren Lockdowns mehr geben wird, und zumindest die Kinobranche langsam wieder aufatmen kann.


Klar, ohne ein großes "Aber" geht es nicht. Liebe Kinofreunde, ihr wisst dass es die Kinos finanziell schwer getroffen hat. Die meisten Kinos haben keine staatlichen Hilfsgelder bekommen, und konnten nur aufgrund von Krediten überleben, die zurückgezahlt werden müssen - zzgl. Zinsen. In diesem Sinne also nicht sauer sein, wenn die Preise für Tickets und Verpflegung angezogen haben. Es geht schlicht nicht anders.


Also liebe Leute, Bitte geht wieder in euer Lieblingskino. Vielleicht könnt ihr auch dann gehen, wenn der Film gerade nicht deinen Geschmack trifft. In der jetzigen Phase geht es um jedes verkaufte Kinoticket. Um wirklich jedes.

Kommentare